Bildungspartnerschaft

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft — Entwicklung eines schulspezifischen Konzepts an der Grundschule Fürth, Zedernstraße

Die Bildung und Erziehung junger Menschen zu selbstständigen, eigenverantwortlichen Persönlichkeiten setzt eine enge Zusammenarbeit von Schule und Elternhaus voraus. Es ist ihre gemeinsame Aufgabe, die Kinder und Jugendlichen auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen. Es gibt kein Patentrezept dafür, wie diese Zusammenarbeit konkret auszugestalten ist. Entscheidend ist, dass sie auf aktuelle gesellschaftliche, schulische, aber auch individuelle Entwicklungen und Erfordernisse reagiert und angemessene Lösungen findet.

An der Grundschule Zedernstraße Fürth beschäftigten wir uns gemeinsam mit diesem Themenkomplex und erarbeiteten unter Einbeziehung von Elternbeirat, Schulleitung und Kollegium auf Basis der schulspezifischen Gegebenheiten ein Konzept der Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Dieses Konzept wird immer wieder evaluiert und gemeinsam reflektiert, um eine möglichst optimale Vernetzung von Schule und Elternhaus zu erreichen.

Wir möchten alle Eltern der Schulfamilie GS Zedernstraße ermuntern, auch weiterhin gemeinschaftlich aktiv am Bildungs- und Erziehungsprozess der uns anvertrauten Kinder mitzuwirken.

Weitere Informationen finden Sie im angehängten Flyer, den Sie gerne hier herunterladen können!

Impressum    —    Datenschutzerklärung
Inhalt © Grundschule Zedernstraße 2012 – 2016       Layout und Bilder © Daniel R. Bayer 2012 – 2016